STRise-Fachtagung "Stuttgarter Energiedialog"

Am 24. März findet die STRise-Fachtagung "Stuttgarter Energiedialog" statt. Hochkarätige Energieexperten aus Wissenschaft, Industrie und Politik schildern im Robert-Bosch-Haus Heidehof in Stuttgart ihre Sicht auf die Themen "Flexibilitätsoptionen als Beitrag zur Versorgungssicherheit?" sowie "Zukunft der Mobilität". Neben Fachvorträgen stehen auch Podiumsdiskussionen auf dem Programm - dabei sind Fragen und Anmerkungen aus dem Publikum ausdrücklich erwünscht. Der Unkostenbeitrag für die Fachtagung beläuft sich auf 55 Euro (regulär) bzw. 45 Euro (ermäßigt - z.B. für Studierende).

Um Anmeldung wird bis Freitag, 17. März 2017 gebeten.

Die Veranstaltung findet im Haus Heidehof der Robert-Bosch-Stiftung, Heidehofstraße 31, 70184 Stuttgart, statt. Bitte beachten Sie, dass das Betreten des nichtöffentlichen Veranstaltungsgeländes nur mit vorheriger Anmeldung möglich ist. Es steht eine begrenzte Zahl an Parkplätzen in der Tiefgarage der Robert-Bosch-Stiftung zur Verfügung (Reservierung nicht möglich).

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Martin Steurer, STRise-Geschäftsführer, E-Mail: martin.steurer@ier.uni-stuttgart.de, Telefon: 0711/68 58 78-14

 

PROGRAMM

ANMELDUNG

ANFAHRT